Beckenboden – Yoga zur Stärkung der Inneren Mitte

An diesem speziellen Yoga Abend befasse ich mich sehr einfühlsam mit unserer „weiblichen Mitte“.

Wann: Donnerstag, 19.  März 2020, von 19.00 – 21.00 Uhr.
Wo: Dr. Bathelt Siedlung 1, Groß Veitsch, 8664 St. Barbara im Mürztal.

Unsere „Innere Mitte“ mit seinem Einfluss auf Haltung, Wohlbefinden, Organtätigkeit, Sexualität & Gefühlsleben, können wir durch besondere Yoga Übungen gezielt aktivieren, trainieren und harmonisieren!

Das Thema dieses Abends ist – Beckengesundheit durch Yoga.

Ich biete eine sanfte Yogastunde, die sich darauf konzentriert, das Bewusstsein für den Beckenboden während der langsamen und sanften Bewegungen zu stärken & zu integrieren. Dabei biete ich ausschließlich Übungen an, die für alle Praktizierenden, aber auch für Ungeübte gut geeignet sind.

Yoga Übungen zur Stärkung und Entspannung des Beckenbodens eignen sich besonders bei:

-Schmerzhaftem Geschlechtsverkehr oder andere sexuellen Schwierigkeiten;
-Schwangerschaft, Entbindung und nach der Geburt;
-schmerzhafte Periode;
-Schmerz beim Sitzen;
-Darm- oder Blasenschwierigkeiten;
-Gefühl der Trennung vom Körper;
-sich unsicher oder ununterstützt in Ihrem Leben fühlen;

An diesem Abend lernen wir unseren Beckenboden kennen und nutzen Yogaübungen für einen trainierten Beckenboden. Wir erfahren, wie entscheidend eine gezielte Spannung und Entspannung, sowie das Üben von reflektorischem Gegenhalten dieser Muskeln, für unser körperliches Wohlbefinden ist.
Wir nehmen wahr, wie achtsame Aufmerksamkeit, Atemtechniken und sanfte Bewegungen unsere Verbindung zu unserem innersten und zu unserem Beckenboden verbessern und unser Leben bereichern.

Das Beckenbodentraining endet mit einer geführten Meditation und Zeit für Fragen

Der Beckenboden hat starken Einfluss auf unsere weibliche Energie, Sexualität und auf unsere Lebensfreude.

Durch regelmäßiges Trainieren des Beckenbodens durch spezielle Yoga Übungen, erhalten wir nicht nur einen elastischen und kraftvollen Beckenboden, sondern gewinnen auch ein neues Körperbewusstsein.
Durch die liebevolle Aufmerksamkeit, die wir unser „weiblichen Mitte“ schenken, verbessert sich nicht nur die gesamte Körperhaltung, der liebevolle Umgang führt zu einer positiven, psychischen Einstellung.

Wir mobilisieren neue Energien und schenken uns so auch mehr Sinnlichkeit, Wohlbefinden & Ausstrahlung.

Wann: Donnerstag, 19. März  2020, von 19.00 – ca. 21.00 Uhr;
Wo: Dr. Bathelt Siedlung 1, Veitsch, 8664 St. Barbara im Mürztal;
Kostenbeitrag:  EUR 30,00

Im Anschluss zu, Yoga Programm gibt es für die Teilnehmerinnen eine schmackhafte ayurvedische Abendsuppe, Getränke & natürlich etwas, um den Abend zu versüßen!

Teilnahme nur nach Voranmeldung bis zum 10. März  2020 möglich

Ich freue mich auf einen wunderbaren Abend mit EUCH!

Tel. : 0680 444 2202 oder
WhatsApp: +43 680 444 2202
Email: shivanikapuria@gmail.com

Einlass: Aus organisatorischen Gründen bitte ich die Teilnehmer frühestens 10 Minuten vor Beginn des Yoga Abends zu erscheinen!
Bitte die Fahrzeuge ausschließlich entlang unserem Zaun parken!

Shivani, im Jänner 2020


0

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.